Berichte der Treffen

Protokoll der Regionalen Mentor Users Group Nord bei GED mbH in Hannover/Garbsen am 29.04.2014

Protokoll zur MUGM bei Astro Strobel 08.April 2014

Protokoll zur MUGE in Erlangen am 27.März 2014

Protokoll der Regionalen Mentor Users Group Nord bei Lenze GmbH in Hameln am 05.11.2013

Protokoll der Regionalen Mentor Users Group Nord bei Sieb & Meyer AG in Lüneburg am 07.05.2013

Protokoll des Mentoruser Treffens Funkwerk Dabendorf am 03.09.2012

Protokoll der Regionalen Mentor Users Group Nord bei der Firma Basler in Ahrensburg am 23.04.2012

Protokoll zum Regionalgruppentreffen BW (Süd) der MUG bei der Fa. Eltroplan GmbH in Endingen am 24.11.2011

Protokoll der Regionalen Mentor Users Group Nord bei der Firma Atlas in Bremen am 29.09.2011

Bericht zum Treffen der Mentor Usergruppe WestNRW am 29.03.2012 bei Fa. Eaton in Bonn


Protokoll des Mentoruser - Treffens am 03.09.2012

Funkwerk Dabendorf

1. Datenausgabe
Neutralfiles können ab EE2007 nur über Fablink ausgeben werden. Ausgabe für wechselnde Bestücker: leider alle möglichen Formate

2. Bibliothek
Austausch zu Anlage der Partitionen (Symbole nach Funktion/ Cellen nach Bauform) Parts: Große Bauteile mit Refdes/sufix – direkt an den Gates eingeben. Simulationsmodelle direkt unter Parts verwalten.

3. Lötstoppmaske:
2 Varianten für Definition:
Genaue Vorgabe in Bibliothek (umlaufend min. 0,05mm)
Lötmaskenaufweitung mit LP-Hersteller vereinbaren, min. Stegbreite vereinbaren

4. Lötpastenmaske:
Wird in Bibliothek im Padstack abgelegt, wird aber mit wechselnden Bestückern oft von diesen noch modifiziert.

5. Beschriftungsdruck
Wird kaum noch verwendet, weil Lesbarkeit kaum zu realisierbar ist. Nicht mehr üblich!!!!
Bestückungszeichnungen gibt es weiterhin.

6. Fragen an Mentor:
Welche BT werden vom Hersteller als Mentorsymbole und Bauteile angeboten? Gibt es eine Übersicht?

7. Nachdem sich die Teilnehmer der Usergruppe besser kennen und der Austausch zu den verschiedenen Themen erfolgte, wird für das nächste Treffen ein festes Thema festgelegt – mit einem Vortrag durch einen Mentormitarbeiter.
Termin für das nächste Treffen im Zeitraum vom 26.11. bis 10.12.2012:
Gewünschte Themen:
Wie wird ein Autorouter richtig aufgesetzt?
Wie wird das Tunning von Leitungen im Job richtig vorgegeben?
Möglichkeiten des lizenzierten Zusatztool für Autorouting von Microvias
Ort: Firma ADVA AG in Meiningen (Berliner Büro ist vermutlich zu klein)
Desy in Zeuthen ( im Nachherein von Herrn Tonisch angeboten)
8. Wer fährt zum Mentor-usertreffen in München?
Im Moment niemand.

17.09.2012 Christoph

Termine:

06. November 2014 in München
Mentor Usertreffen "U2U 2014"


8.April 2014 bei der Fa. Astro Strobel in Bergisch Gladbach
Treffen der regionalen Mentor User Gruppe Mitte


27.März2014 bei der Fa. GCD Printlayout GmbH in Erlangen
Erste Mentor User Group Erlangen 2014


23.April 2012 bei der Fa. Basler in Ahrensburg
Treffen der "Regionalgruppe Nord"


19.Nov 2012 bei der Sick AG Waldkirch
Treffen der "RG/BW"


14.Nov 2012 bei der GCD-Printlayout GmbH
Treffen der Regionalgruppe "RG/Bayern"


06.Nov 2012 bei der DESY in Hamburg
Treffen der Regionalgruppe "RG/Nord"


25. Oktober 2012 in München
Mentor Usertreffen "U2U 2012"

(PDF Info)



May / June 2012
Don't miss the upcoming PCB Update Seminars


23.April 2012 bei der Fa. Basler in Ahrensburg
Treffen der "Regionalgruppe Nord"


23.April 2012
Treffen der "Regionalgruppe Ost"


17.April 2012 bei der PSI-Villigen
Treffen der Regionalgruppe Schweiz"


29.März 2012 bei der Fa. Eaton in Bonn
Treffen der "Regionalgruppe West"


21.November 2011 bei Fa. EWM im Westerwald
Treffen der "Regionalgruppe West"


30.Januar 2011 bei Kieback und Peter
Treffen der "Regionalgruppe Ost"